Bolivien - Urlaub in der Höhe

Erlebnisurlaub nach Bolivien
Wenn die Berge rufen ...

Wenn Sie in Ihrem Urlaub direkt nach Bolivien reisen, dann landen Sie meist in "el alto", dem Flughafen von La Paz, dem Regierungssitz (nicht der Hauptstadt) Boliviens. Die Höhe ist mit über 4000 Meter ü. NN. ein Abenteuer und ein Erlebnis an sich. Viele Touristen spannen erst mal in La Paz aus, um Ihren Urlaub in Südamerika erholt zu beginnen. Doch bedarf es für Europäer durchaus etwas Eingewöhnungszeit um sich an die Höhe zu gewöhnen, bevor man mit der aktiven Urlaubsgestaltung beginnt - schließlich soll die schönste Zeit im Jahr ein Erlebnis und eine spannende Herausforderung sein. Mit simple&fun kommen Sie auch in die Höhe, nach La Paz und zum Titicacasee, dem höchstgelegenen schiffbaren See der Welt, erleben aber auch einen echten Aktivurlaub der Ihnen Spaß machen wird.

Abenteuerreise in den Dschungel

Die grüne Lunge von Bolivien
Durchschlagen lautet die Devise ...

Nicht nur die Höhen von La Paz ziehen Reisende magisch an, nein auch der Dschungel birgt Reize, die einen Urlaub mit simple&fun zum einmaligen Erlebnis machen. Wir sprechen hier nicht vom Urwald im Amazonasgebiet, sondern von der großartigen Wildnis am Fuß der Anden. Die wenigen Reisenden, die sich in diese Region begeben, kommen meist nicht über Coroico hinaus; das ist schade, denn das Abenteuer, der wahre Urlaubsspaß, beginnt dahinter. Im Herzen Südamerikas, in Bolivien, ist der Tourismus noch eine zarte Pflanze, aber mit Umsicht und Rücksicht auf die örtlichen Gegebenheiten wächst etwas heran, an dem Sie als Aktiv-Urlauber teilhaben können. Win-win heißt das Schlagwort für den "Individualreisenden" in der Erlebnisgruppe, genauso wie für die Bevölkerung im bolivianischen Hinterland, kurz vor den Anden.

Aktivurlaub mit simple&fun in Südamerika

Aktivurlaub in Südamerika
Aktiv und viel Spaß dabei ...

Erlebnisurlaub heißt bei simple&fun nicht nur den Dschungel erkunden, eintauchen in das grüne Dickicht, eins werden mit der Natur, sondern auch sich sportlich aktiv zu betätigen. Auf hochwertigen Mountainbikes saust man die berühmte ruta de la muerte hinunter, ein 3000-Höhenmeter-Spaß durch eine unglaublich schöne Landschaft und ein unvergessliches Erlebnis - manch einer hat auf seiner Urlaubsreise in Bolivien die Tour gleich zweimal gemacht. Für die ganz Extremen bietet simple&fun auf Anfrage die "6000er-Challenge" an, ein Programm für "Bergfanaten" mit Klettertouren, Skifahren und vor allem Höhenmetern in einer Region, die dem Alpinisten neue Erlebnisse vermittelt und ihn wortwörtlich an unbekannte Grenzen führt. Wer es nicht ganz so extrem abenteuerlich haben will, geht in den Kordilleren auf Trekkingtour mit den erfahrenen Guides von simple&fun, exzellente Kenner der Region, weil Einheimische aus Bolivien oder erlebt Wasserspaß pur beim Rafting, Canyoning oder Wasserfallklettern. Alles was einen Aktivurlaub und Erlebnisurlaub ausmacht, bekommen Sie in Bolivien geboten und durch die relativ geringe regionale Ausdehnung der Reisen sind diese auch für Neulinge in Südamerika als Einstieg geeignet.


Gehen Sie mit simple&fun auf Expedition und fordern Sie gleich hier Ihr Informationspaket an oder schreiben uns eine Mail.

Nach oben